Sujet Bock For You 2021 mit Bild von Frau Bock und 2 Klienten

Bock For You 2021 – Ausgezeichnetes Engagement im Ausnahmejahr

Die Gewinner stehen fest! Die hochkarätige Bock For You-Jury, bestehend aus Barbara Stöckl, Ali Mahlodji, Heini Staudinger und Michael Schaumann, hat drei Gewinner ausgewählt, deren ehrenamtliches Engagement ganz besondere Anerkennung verdient. Unter den drei Gewinnplatzierungen findet sich heuer erstmals ein Team.

Wien, 21.01.2021 - „Ich selbst bin als Flüchtling nach Österreich gekommen und kenne das Gefühl, wenn Menschen nicht an dich glauben. Wenn man an Geflüchtete denkt, sollte man die Chancen sehen. Denn so gestalten wir alle gemeinsam die Zukunft.“, so Jurymitglied Ali Mahlodji über seine Motivation, als Juror bei Bock For You 2021 dabei zu sein.

Anlässlich des Todestages von Frau Bock verleiht das Flüchtlingsprojekt Ute Bock alljährlich im Jänner diese Auszeichnung für hohes ehrenamtliches Engagement von Asylwerber*innen. Die vierköpfige Jury hat sich auch heuer nicht leichtgetan, die Gewinner*innen des Bock For You-Preises zu wählen. Die Unterstützung dieser Initiative liegt dabei allen am Herzen.

„Unsere Bereitschaft, Flüchtlingen zu helfen, ist ja nicht nur gut für die Geflüchteten, das ist ja für uns selber auch gut. Weil es für uns viel beglückender ist, zu erleben, dass man ein pochendes, lebendiges Herz hat und kein Herz aus Stein.“, sagt Heini Staudinger über sein Engagement bei Bock For You.


Die Gewinner sind…
Erstmals gibt es bei Bock For You eine Teamplatzierung! Rohullah Mohammadi, Habib Ibrahimi und Abozar Hussaini, drei junge Männer aus Afghanistan, kümmern sich bereits seit Jahren rührend um die kleine Ronja aus Salzburg, die eine besondere Bewegungstherapie benötigt. Sie sind mittlerweile wichtige Bezugspersonen für Ronja und ihre Mutter Mirjam, die die drei für den Bock For You-Preis nominiert hat. Ein weiterer Gewinner ist Habibollah Shahi aus dem Iran, der sich nicht nur beim Diakoniewerk in Salzburg seit 2016 als Deutschlehrer engagiert, sondern auch darüber hinaus als Dolmetscher und Vermittler Menschen bei ihrer Integration in Österreich unterstützt: „Die Anzahl der geleisteten Stunden lassen sich hier nicht in Worte fassen.“, so Agnes Schmatzberger vom Diakoniewerk. Außerdem gewonnen hat Faridullah Jafari aus Afghanistan, der sich seit 2018 ehrenamtlich im Wiener Pensionistenwohnhaus Haidehof engagiert. Er begleitet die Bewohner*innen des Altenheims im Alltag und zu Arztterminen, spielt, singt und tanzt mit ihnen. Mit seiner hilfsbereiten und freundlichen Art ist er bei Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gleichsam beliebt.

Der Bock For You-Preis wird gestiftet vom Vorstand des Flüchtlingsprojekts Ute Bock. Die drei Gewinner erhalten eine Gewinnurkunde sowie ein Preisgeld von 500 Euro, wobei der Teamgewinn vom Vorstand des Flüchtlingsprojekts auf 900 Euro angepasst wurde. Alle Nominierten erhalten ebenfalls eine Urkunde als Anerkennung für ihr wertvolles Engagement.

Da die persönliche Verleihung des Preises während des Lockdowns nicht möglich ist, wurden die Gewinner in Videobotschaften von den Juror*innen geehrt.

3 Männer sitzen auf der Couch mit einem Mädchen

Gewinner Bock For You: Das Pflegeteam aus Salzburg

Mann sitzt am Swimming-Pool, neben ihm Trophäen

Gewinner Bock For You Habibollah Shahi

Mann sitzt auf einer Bank im Grünen

Gewinner Bock For You Faridullah Jafari

Ute Bock Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Folge uns

Obdach. Beratung. Bildung. Soforthilfe.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
01 929 24 24 - 24

Fragen zu deiner Spende?

  Ing. Eveline Blaschka
Spender*innen-Betreuung

  01 929 24 24 - 21
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22

© 2021 Verein Ute Bock. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems