Presse     Kontakt     Shop
Soforthilfe in Form von Lebensmitteln für geflüchtete Menschen

Soforthilfe für Flüchtlinge

Essen, Kleidung, Hygieneartikel etc. Es gibt Dinge, die können nicht auf Bürokratie warten. Mit unserer Soforthilfe stellen wir geflüchteten Menschen das zur Verfügung, was ein*e jede*r zum Leben braucht – schnell und unbürokratisch.

Hilfe? Sofort!

Auf einer Flucht kann meist nicht mal das Nötigste mitgenommen werden. Kommen Flüchtlinge also in unserem Land an, tun sie das oft mit wortwörtlich nichts. Kleidung, Hygieneartikel, Decken, Geschirr, Verpflegung, alles wird gebraucht. Die finanzielle Grundversorgung, die einige unserer Klient*innen erhalten, reicht dabei gerade mal für Lebensmittel – und viele der Geflüchteten erhalten nicht mal das. Mit unserer Soforthilfe unterstützen wir diese Menschen in Not, wir helfen schnell und unbürokratisch mit Lebensmitteln, Kleidung, Hygieneartikeln und Haushaltsgegenständen. Die Organisation und Ausgabe unserer Soforthilfe wird von Ehrenamtlichen übernommen – wenn du dich diesem tollen Team anschließen willst, erfährst du hier mehr:

Geflüchtete Mutter mit ihrem Sohn bei der Lebensmittelausgabe von Ute Bock

Mutter und Sohn bei unserer wöchentlichen Ausgabe
Foto: Sophie Kirchner

Lebensmittelausgabe

Hier erhalten Flüchtlinge 3x pro Woche ausreichend Lebensmittel für sich und ihre Familie, auch Hygieneartikel wie z.B. Zahnpasta, Zahnbürsten, Duschgel, Shampoo und mehr stehen zur Verfügung. Die ausgegebenen Lebensmittel kommen von der Wiener Tafel, bei Bedarf kaufen wir weitere hinzu. Um den finanziellen Aufwand hier so gering wie möglich zu halten, freuen wir uns immer sehr über Firmenspenden von Produzenten, z.B. von Ausschuss- oder Mangelware. Mehr Informationen gibt es hier:

Infos für Klient*innen

Die Lebensmittelausgabe steht allen Klient*innen der Sozialberatung und Wohnbetreuung zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt 3x pro Woche (2x für Wohnbetreuung, 1x für Sozialberatung) nach Nummernvergabe. Die Termine werden vor Ort vereinbart.

Lebensmittelausgabe im Ute Bock Haus

Lebensmittelausgabe im Ute Bock Haus
Foto: Sophie Kirchner

Kleider- und Sachspendenausgabe

Hosen, Jacken, Schuhe, aber auch Schulartikel, Wohnungsausstattung, Sportgeräte etc. In der Kleider- und Sachspendenausgabe finden Geflüchtete alles, was im Alltag benötigt wird - grandios organisiert von unseren frewilligen Helfer*innen. Gerade zu Schulbeginn ist der Bedarf besonders hoch – wenn du uns mit einer Sachspende unterstützen willst, schau am besten hier rein, was aktuell besonders dringend gebraucht wird.

Infos für Klient*innen

Die Sachspendenausgabe steht allen Klient*innen der Sozialberatung und Wohnbetreuung zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt 2x pro Woche. Die Termine werden vor Ort vereinbart.

Kinder bei der Sachspenden- und Kleiderausgabe im Ute Bock Haus

Unsere Kleiderausgabe im Ute Bock Haus
Foto: Sophie Kirchner

Ute Bock auf Instagram

Aktuell gebraucht!

Folge uns auf Instagram und erfahre so immer aktuell, welche Sachspenden gerade dringend benötigt werden!

Obdach. Beratung. Bildung. Soforthilfe.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
01 929 24 24 - 24

Fragen zu deiner Spende?

  Ing. Eveline Blaschka
Spender*innen-Betreuung

  01 929 24 24 - 21
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22

© 2020 Verein Ute Bock. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems