Presse     Kontakt     Shop
Ute Bock mit 2 Flüchtlingen

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Die unabhängige Hilfsorganisation für Flüchtlinge in Wien

Refugees Welcome!” Kaum ein Satz hat unser gesellschaftliches Klima in den letzten Jahren so geprägt wie dieser. Ob aus Afghanistan, Syrien, vom afrikanischen Kontinent oder zahlreichen anderen Ländern und Regionen, tausende Menschen nehmen jedes Jahr das immense Risiko einer Flucht auf sich, um Krieg, Gewalt, Verfolgung und Ungerechtigkeit zu entkommen. Um in Frieden zu leben. Um sich und ihrer Familie eine faire Zukunft ohne Angst aufzubauen. Etwas, das für jeden von uns hier selbstverständlich ist – aber auch für alle selbstverständlich sein sollte. Denn: Asyl ist ein unantastbares Menschenrecht.

Aber es benötigt mehr als nur ein “Willkommen”, damit Geflüchtete in unserem Land ankommen, sicher unterkommen und vor allem menschenwürdig leben können. Denn auch wenn Akzeptanz und Willkommenskultur für Flüchtlinge etwas gestiegen sind – der Weg, in Österreich Asyl zu erhalten, ist langwierig und von Bürokratie wie auch großer Unsicherheit geprägt.  Und ohne die Unterstützung einer Flüchtlingshilfe alleine nicht zu bewältigen.

Seit Mai 2002 unterstützt das Flüchtlingsprojekt Ute Bock als NGO in Wien geflüchtete Menschen, die unsere Hilfe benötigen: Mit einer Grundversorgung sowie dabei, sich zu integrieren. Vom ersten Ankommen bis die Menschen auf ihren eigenen Beinen stehen können. Unkonventionell, rasch und immer genau dort, wo wir als Hilfsorganisation benötigt werden.

Wofür stehen wir?

geflüchtete Familie in ihrer Wohnung von Ute Bock

Unsere Hilfe beginnt bei den Allerkleinsten
Foto: Sophie Kirchner

Menschlichkeit. Glaubwürdigkeit. Ein wertschätzendes Miteinander.

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock agiert unabhängig, partei- und konfessionslos. Wir glauben an die Unverletzlichkeit europäischer Grundwerte und Grundrechte.

Als eigenständige Flüchtlingshilfe in Wien kümmern wir uns um die Basisversorgung von Flüchtlingen und können so im Gegensatz zu staatlichen Hilfsorganisationen rascher, flexibler und unkomplizierter helfen.

Darüber hinaus setzen wir uns aktiv für den Abbau von Fremdenangst, Vorurteilen, Diskriminierung & Rassismus ein.

Warum es uns gibt? Damit Flüchtlinge eine Chance haben.

Wie kann ich helfen?

Spenden. Mitmachen. Unterstützen.

Um geflüchteten Menschen auch weiterhin Perspektive, Hoffnung & Unterstützung geben zu können, brauchen wir vor allem: Dich. Denn unsere Arbeit in der Flüchtlingshilfe ist nur dank der Menschen da draußen möglich. Wir alle sind gefragt, wenn es darum geht, Menschen zu helfen, die Hilfe benötigen. #WirSindUteBock

Unterstütze Ute Bock finanziell oder mit dringend gebrauchten Sachspenden. Engagiere dich ehrenamtlich in einem der vielfältigen Bereiche unserer Hilfsorganisation. Besuche unsere Bock auf Kultur-Events oder engagiere dich mit deinem Unternehmen.

Deine Spende für mehr Menschlichkeit!

Unsere Arbeit braucht deine Unterstützung.

Obdach. Beratung. Bildung. Soforthilfe.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
01 929 24 24 - 24

Fragen zu deiner Spende?

  Ing. Eveline Blaschka
Spender*innen-Betreuung

  01 929 24 24 - 21
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22

© 2020 Verein Ute Bock. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems