Skip to main content
Ehrenamtlicher im Kleiderlager vom Ute Bock Haus (c) Sophie Kirchner

Wir suchen Ehrenamtliche

Ohne Ehrenamtliche wäre im Ute Bock Haus und im Ute Bock Bildungszentrum so einiges unmöglich! Deswegen haben wir gemeinsam mit der Freiwilligenmesse ein Video gestaltet und suchen Unterstützung. Schau jetzt rein!

Freiwillig, aber garantiert nicht umsonst!

Egal, ob bei der Hausaufgabenhilfe für unsere Büffelböcke, als Lehrer*in bei Deutschkursen, als Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit oder beim Planen von Chartiy-Events, beim Sortieren im Sachspendenlager oder der Ausgabe von Lebensmitteln, wir freuen uns über jede ehrenamtliche Hilfe.

Erste Ansprechperson für unsere Ehrenamtlichen ist unser Geschäftsführer Gerd Trimmal. Im Video mit der Freiwilligenmesse Wien erzählt er, warum die Unterstützung von Volunteers für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock so wichtig ist.

Individuelle Fähigkeiten, vielfältige Einsatzbereiche

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock finanziert sich nahezu ausschließlich durch Spenden. Wir wollen, dass davon so viel wie möglich den Geflüchteten direkt zu Gute kommt. Unsere Arbeit ist daher nur dank dem Einsatz von zahlreichen engagierten Helfer*innen möglich. Menschen, die ihre Zeit, ihre Fähigkeiten und ihre Motivation einsetzen, um mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit Geflüchteten ein besseres Leben zu ermöglichen.

In der Soforthilfe brauchen wir helfende Hände im Kleider- und Sachspendenlager, bei der Ausgabe von Lebensmitteln oder mit Transportdiensten und Reparaturen im Haus und unseren externen, betreuuten Wohnungen. Hier hilfst du direkt das Leben von Geflüchteten in Wien zu verbessern und lernst unsere liebe Gruppe an Ehrenamtlichen kennen.

Um die 300 Geflüchteten sind im Ute Bock Haus obdachlos gemeldet und empfangen hier ihre Post. Eine Meldeadresse ist für den Verlauf des Asylverfahrens dringend notwendig. Hier suchen wir immer wieder Hilfe beim Sortieren und Ausgeben von Briefen. Beim Empfang und Info-Desk bist du direkt in Kontakt mit Klient*innen, wie Anne Marie im Video erzählt.

Möchtest du deine Expertise spenden, wie Julia im Video erzählt? In der Öffentlichkeitsarbeit, beim Organisieren von Charity-Events, Betreuen von Standplätzen auf Festen, Neuorganisieren unserer Datenbank oder du kennst dich mit IT aus? Bei uns kannst du deine Fähigkeiten für den guten Zweck einsetzen!

Im Ute Bock Bildungszentrum sind die meisten unserer Ehrenamtlichen im Einsatz! Sie halten Deutsch-, Basisibildungs- und Alphabetisierungskurse ab, unterstützen die Büffelböcke - Kinder mit Fluchterfahrung in unserer Nachmittagsbetreuung - beim Lernen und schaffen so faire Bildungschancen für Geflüchtete.

Möchtest du helfen? Dann melde dich bei unserem Geschäftsführer Gerd Trimmal mit ein paar Sätzen, wie, wann und wo du dich engagieren möchtest.

Am Tag der Ehrenamtlichen bleibt uns nur eines zu sagen

Ute Bock Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Flüchtlinge brauchen deine Unterstützung

Deine Spende sorgt dafür, dass Flüchtlinge nicht abgeschottet und perspektivenlos ihr Leben fristen müssen.