Presse     Kontakt     Shop
Testamentspende Blumen

Mit Testamentspende oder Parte Flüchtlinge unterstützen.

Der letzte Wille für den Start in ein neues Leben: Testamentspenden und Parten ermöglichen, mit dem eigenen Vermächtnis geflüchteten Menschen eine Zukunft zu bieten.

Für jeden von uns stellt sich einmal die Frage: Was soll mit meinem Vermächtnis geschehen?  Neben der Absicherung von Familie und Angehörigen ist für viele das Gefühl, auch nach dem eigenen Ableben noch etwas Gutes für andere zu tun, von großer Bedeutung.

Mit einer Testamentsspende, Parte oder z.B. einer Kranzspende für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock werden Flüchtlinge auf dem Weg in ein neues, besseres Leben unterstützt – und der letzte Wille zeigt so der Nachwelt, dass einem das Schicksal von Menschen in Not persönlich wichtig war.

Hände einer älteren frau

Foto: Marisel Bongola

Wie funktioniert die Spende mittels Testament?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Flüchtlingsprojekt Ute Bock mit dem eigenen Vermächtnis zu unterstützen. Mehr Informationen zur Testamentspende gibt es in unserem Ratgeber, der hier heruntergeladen oder bei Katja Teichert angefordert werden kann. Dieser umfasst auch Informationen zum allgemeinen Erbrecht sowie den existierenden Testament-Arten in Österreich.

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock ist außerdem Teil von “Vergiss mein nicht”, der Initiative für das gute Testament. Mehr Informationen dazu gibt’s auf www.vergissmeinnicht.at

Wir beraten auch gerne zu individuellen Möglichkeiten, um sich mit seinem Nachlass für mehr Menschlichkeit für Flüchtlinge einzusetzen. Hier hilft Katja Teichert gerne weiter.

Ute Bock Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Flüchtlinge brauchen deine Unterstützung

Deine Spende sorgt dafür, dass Flüchtlinge nicht abgeschottet und perspektivenlos ihr Leben fristen müssen.

Obdach. Beratung. Bildung. Soforthilfe.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
01 929 24 24 - 24

Fragen zu deiner Spende?

  Ing. Eveline Blaschka
Spender*innen-Betreuung

  01 929 24 24 - 21
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22

© 2020 Verein Ute Bock. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems