Skip to main content

Das legendäre Adria Wien verabschiedet sich mit der Bock auf Sonne-Closing Party vom Donaukanal

Bevor das markante Glashaus Ende September an die Stadt Wien zurückgegeben werden muss, verabschiedet sich die Adria Wien forever am 31. August mit einer karitativen Closing Party vom Donaukanal.

"Ende einer Ära"

Wien, 16. August 2023 - Das legendäre Lokal Adria Wien wird im September nach 18 Jahren seine Türen für immer schließen und muss den Platz am Donaukanal räumen. Um diesen Abschied gebührend zu feiern und zugleich einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, haben sich die Betreiber der Adria und das Flüchtlingsprojekt Ute Bock entschlossen, ihre Kräfte zu bündeln und eine gemeinsame Abschlussveranstaltung zu gestalten.

"Die Adria Wien war nicht nur ein Lokal, sondern ein Ort der Begegnung, der Kreativität und der unvergesslichen Momente für zahlreiche Menschen aus Wien und der ganzen Welt. Die Schließung des Lokals ist ein trauriger Moment, aber wir wollen diesen Moment auch nutzen, um etwas Gutes zu tun und unsere treuen Gäste an dieser Abschiedsnacht noch einmal zusammenzubringen", sagt Gerold Ecker, Betreiber der Adria Wien.

Den gesamten letzten Sommer der Adria widmete Ecker im Rahmen des Benefiz-Projekts "Bock auf Sonne" dem Flüchtlingsprojekt Ute Bock. Die Adria spendet pro frisch gezapftem Bier und Spritz-Getränk 10 Cent an die Wiener Flüchtlingshilfe.

Das markante Glashaus der Adria Wien wird bald verschwinden.
Foto: Flüchtlingsprojekt Ute Bock

"Wir sind zutiefst berührt von der Möglichkeit, mit der Adria Wien auch in dieser Abschiedsnacht zusammenzuarbeiten. Dass Gerold Ecker trotz schwieriger Zeiten den letzten Adria-Sommer nutzt, um Geflüchteten zu helfen, ist ein Zeichen dafür, dass Menschlichkeit für ihn und sein Team den höchsten Stellenwert hat", sagt Gerd Trimmal, Geschäftsführer Flüchtlingsprojekt Ute Bock.

Das Lokal, das 2018 den Wiener Inklusionspreis erhalten hat, wird am 03. September für immer seine markanten Glastüren schließen, bevor die Liegenschaft Ende September geräumt an die Stadt Wien zurückgegeben werden muss. Die Betreiber laden nun nochmal alle Freund*innen, Gäste, Wegbegleiter*innen und Unterstützer*innen herzlich dazu ein, sich am 31. August ab 17:30 Uhr gemeinsam von der legendären Adria Wien zu verabschieden und dabei etwas Gutes zu tun.

Die Adria Wien war ein entspannter Ort, der den Veränderungen des Donaukanals lange trotzen konnte und so ein diverses Publikum anzog. Für viele war das Glashaus ein Wohnzimmer abseits der eigenen vier Wände. Ein Ort zum Ankommen, wo alle willkommen sind und die Preise noch leistbar sind. Der Donaukanal hat sich in den letzten Jahren bereits stark verändert, viele alternative Bars mussten großen Gastronomiekonzepten weichen, die den Kanal Schritt für Schritt in eine austauschbare Lokalmeile verwandeln. Auch wenn das Glashaus nun weichen muss und der Kanal damit ein Stück alternative Lebenskultur verliert, wird die Adria Wien forever ein Platz in den Erinnerungen und Herzen der Wiener*innen behalten.

Bock auf Sonne – Adria Wien Closing Party
Donnerstag, 31. August 2023, ab 17:30 Uhr

Ute Bock Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Folge uns