Cover Bock News 2020

Das Corona-Jahr im Flüchtlingsprojekt

Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Der Lockdown und die weiterhin geltenden Maßnahmen bedeuten große Herausforderungen für alle Einrichtungen des Flüchtlingsprojekts Ute Bock. Wir blicken aber vielleicht auch gerade deshalb auf ein Jahr zurück, das von Zusammenhalt und Unterstützung geprägt war.

Gemeinsam für mehr Gerechtigkeit

In unserem „Bock News 2020“-Magazin zeigen wir euch, wie unser Team mit den Herausforderungen der Pandemie umgegangen ist – und vereinzelt sogar von diesen Erfahrungen gelernt hat, um unser Angebot für die Klient*innen zu verbessern.

Es war auch über Corona hinaus ein spannendes Jahr und wir konnten einige spannende Projekte umsetzen. So haben wir engagierte Asylwerber*innen mit dem Bock For You-Preis ausgezeichnet, zusammen mit der südafrikanischen Botschaft Schulmaterialien gesammelt und uns als Verein für mehr Bildungsgerechtigkeit eingesetzt.

Wir freuten uns über Unterstützer*innen, die für uns mit dem Rad von Wien nach Feldkirch fuhren, Yoga machten oder mit uns am Karlsplatz tanzten, sowie über hunderte Gastro-Gutscheine, die den Klient*innen des Postservices, die keinen fixen Wohnsitz haben, unmittelbar halfen.

Magazincover Bock News 2020

Das "Bock News 2020" Magazin
Foto: Sophie Kirchner

Unser traditionelles Bock auf Kultur Festival konnte zwar heuer erstmals nach 16 Jahren nicht stattfinden, doch wir haben die Zeit genutzt und so strahlen unsere Homepage sowie unser Shop im neuen Glanz.

Dass dieses Jahr für uns auch viele positive Seiten hat, verdanken wir vor allem unseren Unterstützer*innen, Spender*innen und natürlich unseren Ehrenamtlichen, die auch 2020 mit vollem Einsatz an unserer Seite standen. Wir sind unendlich dankbar über diesen Rückhalt, der unsere Arbeit für Geflüchtete erst möglich macht.

In unserem Magazin erfährst du mehr über dieses ereignisreiche Jahr im Flüchtlingsprojekt Ute Bock.

Viel Spaß beim Lesen!

Ute Bock Newsletter

Bleib auf dem Laufenden!

Flüchtlinge brauchen deine Unterstützung

Deine Spende sorgt dafür, dass Flüchtlinge nicht abgeschottet und perspektivenlos ihr Leben fristen müssen.

Obdach. Beratung. Bildung. Soforthilfe.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
01 929 24 24 - 24

Fragen zu deiner Spende?

  Ing. Eveline Blaschka
Spender*innen-Betreuung

  01 929 24 24 - 21
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22

© 2021 Verein Ute Bock. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems