• Lichtermeer

Lichtermeer für Ute Bock | 02.02.2018 | 17:00 Uhr | Heldenplatz

 

Wir trauern um Ute Bock. Wir trauern um eine der Gerechten. Daher treffen wir uns am 02.02.2018 ab 17:00 Uhr am Heldenplatz um von Frau Bock Abschied zu nehmen. 

Bis zur letzten Sekunde drehte sich ihr ganzes Denken und Handeln um das Wohlergehen geflüchteter Menschen. Der Erfüllung ihres größten Wunsches, eines Tages überflüssig zu werden, sind wir gerade in Zeiten wie diesen ferner denn je.

Wir bitten euch Kerzen mitzunehmen, die wir gemeinsam für Frau Bock entzünden werden. Da wir mit sehr vielen Menschen aller Altersgruppen rechnen, bitten wir euch aus Sicherheitsgründen, auf Fackeln zu verzichten. 

Weitere Gedenkveranstaltungen:

Nicht nur in Wien, sondern auch in Innsbruck, Klagenfurt und Bregenz gibt es an diesem Freitag, dem 02.Februar, zu Ehren von Frau Bock Gedenkveranstaltungen. Aus Niederösterreich reisen mehrere Shuttlebusse. Am Tag vor dem Lichtermeer wird im Beisein vieler Freunde und Wegbegleiter*innen im Stadtkino eine Gedenkveranstaltung stattfinden.

01.02 Das Stadtkino lädt zum „Abend mit Frau Bock“ ein .Eintritt: Freie Spende

02.02 Anreise aus St. Pölten nach Wien. Treffpunkt Freitag 2.2.2018 um 15:45 Uhr am Hauptbahnhof St. Pölten

02.02 Lichtermeer für Ute Bock Tiroler Landesmuseen, Innsbruck 17:00 Uhr

02.02 Lichtermeer für Ute Bock Neuer Platz, Klagenfurt 17:00 Uhr 

02.02. Lichtermeer für mehr Menschlichkeit in Gedenken an Ute Bock, Kornmarktplatz, Bregenz 17:00 Uhr

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22