• Lichtermeer

Pressekontakt:

Ariane Baron
+43-699-11306450
ariane.baron@fraubock.at

Victoria Strobl
victoria.strobl@fraubock.at

Lernen darf kein Privileg sein! Die Hilfsaktion zu Ute Bocks Todestag

Hilfsaktion für Ute Bock

Hilfsaktion für Ute Bock

Damit Flüchtlinge eine Chance haben 

Bildungsaufstieg in Österreich ist hausgemacht. Fast jede zweite Person mit Migrationshintergrund (47%), deren Eltern lediglich einen Pflichtschulabschluss aufwiesen, verfügte 2014 über keinen höheren Bildungsabschluss.

Wenn jeder unserer Unterstützer*innen nur *** 1,50 Euro *** spendet KÖNNEN WIR DAS ÄNDERN.

Bildung darf kein Privileg sein, dafür machen wir uns im Ute Bock Haus stark

27,500 Euro ermöglichen es uns, eine/n Pädagogen/in für unsere Kinder, die Büffelböcke, einzustellen. Mit nur einem/einer weiteren qualifizierten MitarbeiterIn erreichen wir damit 350 Menschen mit Fluchthintergrund, denn wenn wir ein Kind erreichen, dann erreichen wir eine ganze Familie. Wenn wir eine Familie erreichen, erreichen wir eine ganze Gesellschaft.

Vor genau einem Jahr ist Frau Bock von uns gegangen. Für uns war es ein richtungsweisendes Jahr, da wir unsere Arbeit ohne Frau Bock fortführen müssen und das trotz größter Herausforderungen: Kürzungen beim Integrationsjahr, Kürzungen in der Grundversorgung, Abschiebungen und Stimmungsmache gegen geflüchtete Menschen...

 

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22