Facebook Twitter G+ Youtube
Newsletter:

Veranstaltungen 2011

Ute Bock Cup 2011:

Da sich auch im vergangenen Jahr die Situation für Flüchtlinge und AsylantInnen in diesem Land nicht verbessert hat und aktuelle Ereignisse auch keinen Anlass zur Hoffnung auf baldige, positive Veränderungen geben, machen die FreundInnen der Friedhofstribüne weiter. In der Überzeugung, dass Helfen auch Spass machen kann und darf, wird es auch diesmal ein fulminantes Fußball-Event mit jeder Menge tollem Rahmenprogramm geben – und zwar bei jedem Wetter. Der Reinerlös der großen Sause wird dem Verein Ute Bock zur Verfügung gestellt. Für Miteinander statt Gegeneinander!

Die Reise:

Ein Projekt für 30 MigrantInnen von Jacqueline Kornmüller und eine Kooperation von Volkstheater mit wenn es soweit ist widmet dem vieldiskutierten Thema der Migration ein Stück, das gewohnte Perspektiven und Sichtweisen in Frage stellt. Die Produktion ist eine der erfolgreichsten dieser Spielzeit. Letzte Vorstellungen finden am 14., 20. und 28. Juni 2012 statt. Die Uraufführung hat viele ZuschauerInnen tief bewegt. Das Stück erzählt von den Erfahrungen mit Flucht, Vertreibung, Heimatlosigkeit, Heimatsuche und dem Wunsch nach Anerkennung. In poetischen Bildern und mitreißenden Monologen haben die DarstellerInnen einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben gewährt. Wir möchten ihnen für diesen Mut danken.

Bock auf Kultur 2011:

Grafik: www.caterinakrueger.com

Winterfest 2011: