• Landingpage

Jeder kann a bisserl dazu beitragen, damit es den Menschen besser geht.

- Ute Bock -

Seinen Zivildienst im "Flüchtlingsprojekt Ute Bock" zu absolvieren, ist die einmalige Chance dort mitanzupacken, wo geflüchtete Menschen Hilfe benötigen. Eingesetzt werden unsere ZivildienerInnen in der Beratungsstelle im Wohnprojekt und bei administrativen Tätigkeiten.

 

Folgende Tätigkeiten werden von unseren ZivildienerInnen übernommen:

 

  • Mitarbeit in der Betreuung

  • Allgemeine Tätigkeiten im "Ute Bock Haus"

  • Mitarbeit bei Veranstaltungen sowie an unseren Info-Tischen

  • Administration von Sachspenden

  • Administration und Organisation von Deutschkursen und EDV-Schulungen

 

Du erhältst wertvolle Einblicke in unsere Tätigkeitsbereiche und kannst dich direkt und aktiv in einem motivierten Team einbringen.

Jedes Jahr haben wir ein Kontingent an sechs freien Zivildienststellen.

 

Das bringst du mit

Du bist sozial engagiert, kommunikativ, freundlich, arbeitest eigenständig und interessierst dich für das Thema Flucht? Dann bist du beim Flüchtlingsprojekt Ute Bock genau richtig! Idealerweise bringst du noch den B-Führerschein sowie EDV-Kenntnisse mit und bist vielleicht sogar mit handwerklichem Geschick gesegnet? Eine weitere Fremdsprache neben Englisch wäre ebenfalls von Vorteil.

 

*** *** *** *** *** *** *** *** Offene Stellen für 2018: *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** 
4 Plätze ab dem 01.04.2018
 | 1 Platz ab dem 01.05.2018 | 1 Platz ab dem 01.08.2018  
Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22