• Landingpage

Ihre Spende an das Flüchtlingsprojekt Ute Bock ist von der Steuer absetzbar. Als Spendennachweis zählen: Zahlscheine, Einzahlungsbelege, Abbuchungsaufträge, Kontoauszüge mit Überweisungsaufträgen etc.

Folgende Angaben müssen auf Ihrem Beleg ersichtlich sein:

  • Name der begünstigten Hilfsorganisation
  • Name und Anschrift des Spenders/der Spenderin
  • Datum der Spende
  • Betrag der Spende

Zu beachten ist, dass nur jene Person die Spende von der Steuer absetzen kann, die auf dem Spendenerlagschein angeführt ist. Als Privatperson können Sie Geldspenden bis zur Höhe von 10% des Gesamtbetrages der Vorjahreseinkünfte absetzen, Unternehmen Geld- und Sachspenden bis zur Höhe von 10% des Gewinnes des letzten Wirtschaftsjahres.

Wir sind dringend auf die Hilfe von Spendern angewiesen! Danke, dass Sie uns unterstützen!

 

 

 

500 euro
250 euro
100 euro
50 euro
20 euro
Anderer Betrag

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22