Facebook Twitter G+ Youtube
Newsletter:


 Überraschen Sie Ihre Lieben doch mit einem  "bockigen" Shirt oder einer "untragbaren" Tasche! In unserem Webshop gibt es wieder viele neue, originelle Artikel und auch unsere "Klassiker" sind alle in grosser Stückzahl vorrätig. Nicht nur T-Shirts für Groß und Klein sondern auch Bücher, DVDs, CDs und Gutscheine sind erhältlich.

Sie unterstützen mit Ihrer Spende Obdach, Beratung und Bildung für notleidende Flüchtlinge aus aller Welt.

>>  HIER GEHTS ZUM S.H.O.P.: https://shop.fraubock.at/


Bitte berücksichtigen Sie auch den vorweihnachtlichen Mehraufwand der Post und bestellen Sie ihre Geschenke rechtzeitig!

Sie erreichen uns auch direkt bis 23.12. von Montag bis Freitag 10-17 Uhr in der Zohmanngasse 28 oder beim Punschstand!

BOCK AUF KULTUR FINALE - FREMDENZIMMER

Bock auf Kultur ist schon fast vorbei. Schon mal einen herzlichen Dank an über 5000 BesucherInnen und die vielen tollen Menschen, die das möglich gemacht haben!

FREMDENZIMMER
Als ganz besonderen Nachschlag gibt es noch ein Theaterstück mit jugendlichen Flüchtlingen, SchauspielerInnen, TänzerInnen und MusikerInnen über Geschichten von Menschen, die unfreiwillig ihre Heimat verlassen mussten.

"Fremdenzimmer" steht unter der Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO-Kommission und findet im Rahmen des Bock-auf-Kultur Festivals statt in Zusammenarbeit mit dem Dschungel Wien, Ute Bock, Prosa - Projekt Schule für Alle und der Brunnenpassage. Alle Infos finden Sie hier: http://www.bockaufkultur.at/veranstaltungen/2014/fremdenzimmer 

Die Premiere ist bereits ausverkauft, für den 21.-24. + 29. 11. gibt es aber noch genug Karten. Kartenbestellung sind unter diesem Link möglich: http://www.dschungelwien.at/kontakt-service/ 

Zurzeit bitte KEINE Kleiderspenden!

Da unser Kleiderlager im Moment voll ist, können wir leider keine Kleiderspenden entgegennehmen. Auch für Sachspenden haben wir derzeit nur begrenzt Platz, weswegen wir Sie vorher um kurze Rücksprache bitten, falls Sie dahingehend spenden wollen.

Weiterhin benötigen wir für unsere Bewohner dringend haltbare Lebensmittel & Hygieneartikel wie:

  • Reis
  • Nudeln
  • Zucker
  • Mehl
  • Konserven
  • H-Milch
  • Speiseöl
  • Waschmittel und Putzmittel
  • Windeln alle Grössen
  • Shampoo, Seife, etc.
  • Babynahrung alle Altersstufen

Bei Fragen zu Sachspenden schreiben Sie bitte ein Mail an sachspenden@fraubock.at
oder rufen Sie telefonisch unter 01/929242424 an.

 

Bildung für Flüchtlinge aufgrund privater Initiativen auf dem Vormarsch!

Aber die Politik lässt AsylwerberInnen weiter durchfallen....

Leider ist es immer noch so, dass sich die öffentlichen Förderungen auf Menschen konzentrieren die bereits das Bleiberecht erhalten haben, während AsylwerberInnen im laufenden Verfahren ausgeschlossen werden. 

Aber zum Glück wollen das die Menschen in Österreich nicht akzeptieren.

Hier ein paar Beispiele:

Verein Ute Bock:
Seit 2013 hat das Bildungsprojekt einen großen Aufschwung erfahren. Insgesamt bieten wir über 300 Personen einen kostenlosen Deutschkurs inkl. ÖSD Prüfung. Im Juli konnten ca. 100 Flüchtlinge die Prüfungen (A1-B2) absolvieren. Herzlichen Dank an die vielen ehrenamtlichen LehrerInnen

Auch Bildungseinrichtungen wie das BFI Wien oder das Eton Institute - Vienna bieten in Kooperation mit dem Verein Ute Bock kostenlose Deutschkurse für Flüchtlinge an. Hier ein Artikel dazu:
http://diepresse.com/home/bildung/weiterbildung/3836838/Eton-Institute-kooperiert-mit-Verein-Ute-Bock

Des weiteren bietet PROSA - Projekt Schule für Alle für jugendliche AsylwerberInnen die Möglichkeit den Pflichtschulabschluss nachzuholen. Auch dieser Verein bekommt keine öffentliche Förderungen. Hier ein Artikel zu den ersten positiven Abschlüssen:
http://derstandard.at/2000002755003/Erste-jugendliche-Asylwerber-machten-Pflichtschulabschluss

Wenn die Politik versagt, muss man es selber machen!!!

 

 

Laufend benötigte Sachspenden

Sachspendenlager (c) Verein Ute Bock

Nachdem die Nachfrage unserer BewohnerInnen/KlientInnen nach Lebensmitteln und Hygieneartikeln immer größer wird, stossen wir an das Ende unserer Möglichkeiten. Wir benötigen dringend haltbare Lebensmittel & Hygienartikel wie:

  • Reis,
  • Nudeln
  • Zucker
  • Mehl
  • Konserven
  • H-Milch
  • Speiseöl
  • Waschmittel und Putzmittel
  • Windeln alle Grössen
  • Shampoo
  • Babynahrung alle Altersstufen

Vielleicht findet sich auf diesem Weg der eine oder die andere SpenderIn. Abgeben können Sie die Sachspenden von Montag bis Freitag zwischen 10-17 Uhr in der Zohmanngasse 28.Gerne kann auch ein Termin ausserhalb dieser Zeiten vereinbart werden, bitte melden Sie sich per Mail unter info@fraubock.at. Vielen herzlichen Dank!

 

Helfen Sie helfen!

Geldspenden Das Flüchtlingsprojekt von Frau Bock ist dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen: Helfen Sie mit einmaligen Spenden oder Daueraufträgen!

Spendenkonto allgemein / Spenden Projektkonto:
Flüchtlingsprojekt Ute Bock
Hypo Bank Tirol
Bankleitzahl 57 000
Konto Nr. 520 110 174 99

Auslandsüberweisungen:
IBAN: AT6257000-52011017499
Swift: HYPTAT22